Brauchtum, der begeistert

Zum ersten Mal veranstaltete das S'Theaterbrettl e.V. Wolnzach am 16.06.2017 einen Bayrischen Abend.
Unter dem Motto

"Bayrisch gsunga, gespuit und gredt"

erlebten 300 Besucher ein buntes musikalisches Programm.
Es sangen der Rebl-Dreigesang, mit zwei ehemaligen und einer angeheirateten Rebldame,
die Hellerbrandkinder, der Männerchor des Liederkranzes, die Schwarzhubermusi mit Verstärkung und Valentin Rebl mit der Diadonischen.
Kilian Stadi und Sepp Öttl gaben außerdem Polt-Ansichten zum Besten. Vroni Hellerbrand krönte den Abend mit dem Königsjodler von Fredl Fesl.

Es war ein schöner Abend und sicherlich nicht der letzte dieser Art. Zum Abschluss sangen die Besucher mit den Musikanten "Kimmt sche hoamli die Nacht". 

Hellerbrands
Hellerbrands 02
Männerchor des Liederkranz
Big Band
Kilian
Valentin
Damenchor
Sepp
Schwarzhubers